Uni-Logo
Benutzerspezifische Werkzeuge

Mineralogie

Legende zur Figur
Chemisch zonierter Turmalin-Kristall im Querschnitt

Mineralogie: Kristalle als Archiv der Erdgeschichte

Granat- und Turmalin-Kristalle sind oft chemisch zoniert, so auch in einem Schiefer aus den Alpen, der dank Förderung durch die Wissenschaftliche Gesellschaft untersucht werden konnte. Es ist gelungen, die konzentrisch angeordneten Wachstumszonen - ähnlich wie Jahrringe verschiedener Bäume - zwischen den beiden Mineralen zu korrelieren. Dadurch konnten einzelne Phasen der Gebirgsbildung, und damit der Erdgeschichte, im Detail rekonstruiert werden.